Geschichte

Vor über 60 Jahren begann die Unternehmensgeschichte mit einem kleinen familiengeführten Unternehmen an der Atlantikküste in Frankreich.

Arlux war zu dieser Zeit überwiegend für den regionalen Markt rund um Nantes tätig.

In den 70er Jahren arbeitete man mehr und mehr für Großunternehmen im Automobil, Retail und Bankenbereich.

Unterstützt durch Großaufträge aus der Petrol- und Automobilindustrie entwickelte sich Arlux in den 8oer Jahren zu dem führenden Unternehmen für Lichtwerbung in Frankreich. In den 90er Jahren schlossen sich europaweite Verträge und Projekte an.

Um den Kundenwünschen europaweit gerecht zu werden formierte sich ein europäisches Netzwerk aus eigenen Niederlassungen und Vertragspartnern.

Um diesem Netzwerk einen nach außen erkennbaren Rahmen zu geben wurde im Jahre 2000 der Name VISOTEC etabliert.

Durch die Integration des polnischen Marktführers Socha mit Sitz in Warschau wurde ein leistungsfähiger Partner für die Bearbeitung des gesamten osteuropäischen Raumes gewonnen.

Die Produktionsstandorte in Nantes, Visotec-Arlux und in Brodnica, Visotec-Socha sind die größten und leistungsfähigsten Fabriken für Leuchtwerbung in Europa und garantieren eine flächendeckende Versorgung.

Die Firma Visotec-Strategie ist Holding der Firmengruppe mit Sitz in Paris, siekoordiniert die Unternehmensbereiche Marketing, Vertrieb und Entwicklung innerhalb der weltweiten Firmengruppe.


PKO BANK POLSKI SA

"...ist professionell in Aktion und in der Einhaltung von Terminen. Bietet Produkte und Dienstleistungen von hoher Qualität.."

Copyright © 2017 Visotec Group

Diese Website verwendet Cookies, entsprechend den Einstellungen Ihres Browsers. Bleiben Sie auf dieser Website, erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden.